Begrünung
Flachdachbegrünung mit einer Sedum-Kräuter-Matte von der Fa. AWA
 
Bei dieser Ausführung wird eine ca. 20 mm dicke Speicher- und Schutzvliesmatte verlegt und anschließend werden die schon fertig gewachsenen Vegetationsmatten darauf verlegt. Das Flachdach ist vom ersten Tag an grün. Im Randbereich wird eine vegetationsfreie Zone durch einen Kiesstreifen erzeugt.
ref_gruenfp01
ref_gruenfp02
Die sichtbaren Schnittkanten der einzelnen Matten werden mit der Zeit verwachsen.
Der Pflegeaufwand hält sich in geringen Grenzen. Dank einer speziellen Speicher- und Substratschicht kann die awaflor, exentsive Begrünung praktisch sich selbst überlassen werden. Eine jährliche Begehung sollte jedoch erfolgen, um unerwünschten Bewuchs in der Vegetation sowie der vegetationsfreien Zone zu entfernen.
ref_grueneschborn02
ref_grueneschborn01
Home | Historie | Service | Dachaussichten | Dachinspektionen | Pflegetips | Referenzen | Ziegel | Betondachstein | Schiefer | Metall | Flachdach | Wandverkleidung | Türüberdachung | Bauwerksabdichtung | Begrünung | Beschichtung | Fertiggaragen | Sonstiges | Restposten | Partner | Stellenangebote | Impressum | Datenschutz | Dülken |